Startseite
  Über...
  Archiv
  Dean Winchester
  Sam Winchester
  Jensen Ackles
  Jared Padalecki
  Musik zur Serie
  Staffel 1
  Staffel 2
  Staffel 3
  Staffel 4
  Staffel 5
  Gästebuch
  Abonnieren

   kino.to
   serien-report.de

http://myblog.de/supernatural

Gratis bloggen bei
myblog.de





Supernatural

Supernatural (2005-heute) schafft es trotz der geringen Anzahl von Hauptdarstellern (Jared Padalecki und Jensen Ackles) jede Woche viele Zuschauer vor den Fernseher zu locken.

Worum geht es?

Die Brüder Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles) könnten unterschiedlicher nicht sein. Die beiden verbindet ein dunkles Geheimnis, mit dem sie unterschiedlich umzugehen versuchen. Vor zwanzig Jahren wurde ihre Mutter auf mysteriöse Weise ums Leben gebracht. Ihr Vater versucht seitdem herauszufinden, was geschehen ist und geht auf Jagd nach dem Übernatürlichen…

Sam, der beim Tod der Mutter noch ein Baby war und keinerlei Erinnerungen an sie hat, tut alles, um seine traurige Vergangenheit zu vergessen. Er hat nach der Highschool die Familie verlassen und studiert erfolgreich an der Stanford Eliteuniversität. Sam steht kurz vor der Aufnahme ins weiterführende Jurastudium und lebt glücklich in seiner Beziehung zu der hübschen Jessica. Seine Freundin ahnt nichts von dem, was Sam beschäftigt, da er sich weigert, über seine Familie zu sprechen.

Sein älterer Bruder Dean ist hingegen in die Fußstapfen seines Vaters getreten und versucht ebenfalls, den Tod der Mutter aufzuklären. Sam hingegen hat sich von seiner Familie distanziert. Nach vier Jahren steht Dean vor Sams Haustür und hat beunruhigende Nachrichten: Ihr Vater ist verschwunden. Die Brüder machen sich auf die Suche und müssen dabei mit übernatürlichen Kräften kämpfen…

Nachdem Sam und Dean vier Jahre voneinander getrennt waren, müssen sie sich nun wieder zusammenraufen. Obwohl sie die gemeinsame Vergangenheit verbindet, sind sie doch grundverschiedene Menschen mit den unterschiedlichsten Lebenseinstellungen. Dean wird immer noch von den Erinnerungen an den grausamen Tod seiner Mutter eingeholt, außerdem sieht er seinen Vater als Idol an. Sam hingegen, der zu jung war, um sich an die Ereignisse zu erinnern, konnte den Weg, den sein Vater und sein Bruder eingeschlagen haben, nie vollends akzeptieren…

30.9.09 15:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung